Fai­re Prei­se

Jah­re­lan­ge Erfah­rung

Schnel­ler sofort Ser­vice

Ent­sor­gung direkt aus einer Hand

Moderns­te Arbeits­wei­se und Werk­zeu­ge

Rohr­rei­ni­gung

RKT-NRW GmbH Brüg­gen

◗ Ser­vice­zei­ten Mo – Fr. 8:00 – 17:00

RKT-NRW GmbH Duis­burg

◗ Ser­vice­zei­ten Mo – Fr. 8:00 – 17:00

Not­dienst

0 800 203 203 2
24 Stun­den Ser­vice (kos­ten­frei)

Ange­bo­te und Ser­vice der RKT zu Rohr­rei­ni­gung

24 Stun­den Not­dienst

Häu­fig haben wir beim Not­dienst das ers­te Mal Kon­takt zu unse­ren Kun­den, denn neben den regel­mä­ßi­gen War­tun­gen las­sen wir Sie selbst­ver­ständ­lich auch in einem kon­kre­ten Not­fall nicht im Stich. Unser Not­dienst steht an sie­ben Tagen in der Woche 24 Stun­den lang bereit, ist schnell vor Ort und besei­tigt ver­stopf­te Abflüs­se zuver­läs­sig. Dabei erhal­ten Sie eine umfas­sen­de Scha­dens­dia­gno­se und wis­sen immer, wel­che Arbei­ten aus­ge­führt wer­den.

Im Anschluss ist eine umfas­sen­de Inspek­ti­on der Rohr­lei­tun­gen und auch eine Kanal­in­spek­ti­on sinn­voll und zu emp­feh­len. Im Bedarfs­fall kön­nen wir auch eine Dicht­heits­prü­fung des Kanals und eine Kanal­sa­nie­rung durch­füh­ren.

Vie­le neue Kun­den berich­ten uns, dass sie sich scheu­en einen Not­dienst zu kon­tak­tie­ren, denn all­zu häu­fig hört man von schwar­zen Scha­fen in der Bran­che, die über­teu­er­te Rech­nun­gen aus­stel­len. Des­we­gen stel­len unse­re Kun­den uns häu­fig die Fra­ge, wor­an man einen seriö­sen Not­dienst bzw. Rohr­rei­ni­gungs­be­trieb erken­nen kann.

Dirk van Boxmer, Geschäftsleitung RKT-NRW
Dirk van Boxmer, Geschäftsleitung RKT-NRW

DIRK VAN BOXMER

GESCHÄFTSLEITER RKT-NRW

Unse­re Mit­ar­bei­ter sind NRW-weit unter­wegs und bera­ten unse­re Kun­den pro­fes­sio­nell zu allen Fra­gen.

RKT-NRW Büro Duis­burg

0203/ 2981339
Mo.-Fr. 08:00–17:00

Tipp: Dar­an erken­nen Sie einen seriö­sen Not­dienst / einen seriö­sen Rohr­rei­ni­gungs­be­trieb

  •  Hat eine kom­plet­te Geschäfts­adres­se direkt bei Ihnen in der Nähe
  • Nut­zen Sie kei­ne Por­ta­le son­dern beauf­tra­gen Sie direkt einen Fach­be­trieb
  • Ver­mei­den Sie Call­cen­ter und ach­ten Sei auf direk­ten Kon­takt zum    Ver­ant­wort­li­chen oder Bau­stel­len­lei­ter

Zuver­läs­si­ge Rohr­rei­ni­gung – Han­deln, bevor das Rohr ver­stopft ist

Einen ver­stopf­ten Abfluss kennt ver­mut­lich jeder. Und eben­so sind auch die viel­fäl­ti­gen, frei erhält­li­chen Mit­tel bekannt, um die­se Ver­stop­fun­gen wie­der zu lösen. Meist ver­schlim­mert eine nicht fach­ge­rech­te Besei­ti­gung einer Ver­stop­fung das Pro­blem aller­dings auf lan­ge Sicht. Denn in den Roh­ren kommt es mit der Zeit zu immer stär­ke­ren Abla­ge­run­gen, die den Durch­mes­ser der Abwas­ser­roh­re soweit min­dern, dass neue Ver­stop­fun­gen vor­pro­gram­miert sind.

Unse­re Mon­teu­re set­zen für die pro­fes­sio­nel­le Rei­ni­gung der Rohr­lei­tun­gen ver­schie­de­ne Tech­ni­ken ein, je nach Situa­ti­on vor Ort. Dabei kom­men unter ande­rem Hoch­druck­ge­rä­te und elek­tro­me­cha­ni­sche Spi­ra­len zum Ein­satz.

Regel­mä­ßi­ge Rohr-Inspek­tio­nen

Jeder Besit­zer eines Gebäu­des soll­te sei­ne Rohr­lei­tun­gen regel­mä­ßig einer Inspek­ti­on unter­zie­hen las­sen. So wird einer Ver­stop­fung vor­ge­beugt, bevor sie akut ent­ste­hen kann. Die ers­ten Warn­zei­chen sind auch für Lai­en leicht zu erken­nen. Schlech­te Gerü­che aus den Abflüs­sen und glu­ckern­de Geräu­sche, wenn das Was­ser abfließt, wei­sen auf eine sich ent­wi­ckeln­de Ver­stop­fung hin.

Rohr­or­tung

Neben die­sen Arbei­ten zählt auch die Rohr­or­tung zu unse­rem Leis­tungs­spek­trum. Auf die­se Wei­se kön­nen selbst bei sehr alten Gebäu­den die Ver­läu­fe der Rohr­lei­tun­gen doku­men­tiert wer­den.

War­tung der Regen­ent­wäs­se­rung sowie Fett­ab­schei­der

Von beson­de­rer Bedeu­tung ist das The­ma Rohr­rei­ni­gung auch in den Berei­chen Regen­ent­wäs­se­rung und Fett­ab­schei­der. Da sich Stark­re­ge­n­er­eig­nis­se nicht genau vor­her­sa­gen las­sen, muss die Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Regen­ent­wäs­se­rung jeder­zeit gewähr­leis­tet sein. Hier bie­ten wir die ent­spre­chen­den War­tun­gen an. Bei der Ent­sor­gung von Fett­ab­schei­der­in­hal­ten ist das Ein­be­zie­hen der fett­füh­ren­den Lei­tun­gen wich­tig, damit auch sie nicht auf Dau­er ver­stop­fen.

Gabriele van Boxmer, Geschäftsführerin RKT-NRW
Gabriele van Boxmer, Geschäftsführerin RKT-NRW

GABRIELE VAN BOXMER

GESCHÄFTSFÜHRERIN RKT-NRW

Inzwi­schen füh­re ich die RKT-NRW GmbH seit fast 20 Jah­ren. Wir haben uns zum obers­ten Ziel gesetzt, Ihre Pro­ble­me wirk­lich zu lösen und nie­mals zusätz­li­chen Pro­ble­me zu schaf­fen.

RKT-NRW Büro Brüg­gen

02163/ 4997263
Mo.-Fr. 08:00–17:00

Kon­takt

Schön, von Ihnen zu hören!

Not­dienst

0 800 203 203 2
24 Stun­den Ser­vice (kos­ten­frei)

Gabriele van Boxmer, Geschäftsführerin RKT-NRW

Stel­len Sie uns jetzt Ihre Anfra­ge!

RKT-NRW Büro Brüg­gen

02163/ 4997263
Mo.-Fr. 08:00–17:00

RKT-NRW Büro Duis­burg

0203/ 2981339
Mo.-Fr. 08:00–17:00

Menü