Fett­ab­schei­der­ent­sor­gung NRW weit

Fett­ab­schei­der­ent­sor­gung gemäß DIN 4040 Teil 100 Zif­fer 12.2

Ent­sor­gung Ihres Fettabscheiders

Gene­ral­inspek­ti­on Ihres Fettabscheiders

War­tung Ihres Öl– & Fettabscheiders

Abschei­der­sa­nie­rung

Fett­ab­schei­der­ent­sor­gung – zuver­läs­sig und kompetent

Restau­rants, Groß­kü­chen, Metz­ge­rei­en – alle Gewer­be­be­trie­be, die mit Lebens­mit­ten arbei­ten, sind dazu ver­pflich­tet, einen Fett­ab­schei­der zu betrei­ben. Um den rei­bungs­lo­sen Betrieb sicher­zu­stel­len, müs­sen die­se regel­mä­ßig geleert, gerei­nigt und mit neu­em Was­ser auf­ge­füllt wer­den. Die DIN 4040 Teil 100 Zif­fer 12.2 sieht für die­se Arbei­ten min­des­tens einen monat­li­chen, bes­ser noch einen 14-tägi­­gen Tur­nus vor. Die­sen kön­nen wir für Sie sicherstellen.

War­tung Ihres Öl- & Fettabscheiders

Unse­re Leis­tun­gen bei der Ent­sor­gung von Fett­ab­schei­dern und Ölab­schei­dern umfas­sen das Absau­gen der Abschei­der­in­hal­te, die Fett­ab­schei­der­rei­ni­gung, die Wie­der­be­fül­lung und Funk­ti­ons­kon­trol­le sowie die Ent­sor­gung – das heißt, den Trans­port der Inhal­te des Fett­ab­schei­ders zu einer geeig­ne­ten Ver­wer­tungs­stel­le. Dabei neh­men wir auch die fett­füh­ren­den Lei­tun­gen in den Blick und beu­gen Ver­stop­fun­gen in die­sem Bereich vor. Auf die­se Wei­se bleibt die Funk­ti­ons­fä­hig­keit ihres Fett­ab­schei­ders dau­er­haft sicher­ge­stellt, sodass Sie sich voll und ganz auf die eigent­li­chen Kern­auf­ga­ben ihres Unter­neh­mens kon­zen­trie­ren können.

Gene­ral­inspek­ti­on Ihres Fettabscheiders

Neben den regel­mä­ßig not­wen­di­gen Ent­sor­gungs­ar­bei­ten, kön­nen wir auch die Gene­ral­inspek­ti­on Ihres Fett­ab­schei­ders durch­füh­ren. Im Scha­dens­fall erhal­ten Sie von uns eine umfas­sen­de Scha­dens­dia­gno­se und ein Sanie­rungs­kon­zept.

Abschei­der­sa­nie­rung

Dar­über hin­aus umfasst unser Leis­tungs­spek­trum auch die Män­gel­be­sei­ti­gung – von der Sanie­rung von Abschei­der und Auf­satz­stück über den Aus­tausch der Warn­an­la­ge bis hin zur Abdich­tung der Lei­tungs­sys­te­me.

Alle unse­re Mit­ar­bei­ter sind nicht nur fach­kom­pe­tent, son­dern auch ser­vice­ori­en­tiert. Sie ste­hen Ihnen gern bei allen Fra­gen rund um die Fett­ab­schei­der­ent­sor­gung Rede und Ant­wort. Dar­über hin­aus kön­nen sie auch zu wei­te­ren Leis­tun­gen infor­mie­ren, die wir Ihnen bie­ten kön­nen. Dazu zäh­len alle Leis­tun­gen rund um die Rohr- und Kanal­rei­ni­gung. Denn auch wenn der Fett­ab­schei­der gerei­nigt ist und zuver­läs­sig funk­tio­niert, müs­sen die ver­blei­ben­den Abwäs­ser pro­blem­los in die Kana­li­sa­ti­on abflie­ßen können.

Wir freu­en uns dar­auf, mit Ihnen ins Gespräch zu kom­men und Ihnen unser Leis­tungs­spek­trum vorzustellen.

Gabriele van Boxmer, Geschäftsführerin RKT-NRW

➦ Spre­chen Sie jetzt direkt mit Ihrem Spezialisten.

Seit über 15 Jah­ren in ganz Deutsch­land kom­pe­tent und leis­tungs­stark an Ihrer Sei­te – vom Indus­trie­be­trieb bis zum Privathaushalt.

➥ Wie gehen wir vor?

24h Not­dienst & Kontakt
RKT-NRW GmbH Überwachungszertifikat Entsorgungsfachbetrieb
Siegel Fettabscheideranlagen
Siegel-Klaißle