Sicker­schacht Rei­ni­gung und War­tung in ganz NRW

Rei­ni­gung Ihrer Rigo­len und Regenwasser-Sickerschächte

Fach­ge­rech­te Rei­ni­gung und Ent­sor­gung aus einer Hand

Kos­ten­lo­se Erstberatung

Bedarfs­ge­rech­te Wartung

Was ist ein Sicker­schacht für Regenwasser?

Ein Regen­­was­­ser-Sicker­­schacht ist ein ver­ti­ka­ler, tie­fer Schacht, der das Regen­was­ser auf­fängt und durch meh­re­re Schich­ten im Erd­reich in das Grund­was­ser zurück­führt. Ver­si­cke­rungs­schich­ten, meis­tens Kies­bet­ten und Vlies­schich­ten, wer­den zusätz­lich als Fil­ter­ebe­nen genutzt. Dabei fließt der Nie­der­schlag durch meh­re­re Zuläu­fe in den Schacht und kann Laub und wei­te­re Ver­schmut­zun­gen mit sich füh­ren. Eine regel­mä­ßi­ge War­tung und Rei­ni­gung des Sicker­schachts ist daher sehr wichtig!

Neben den Regen­­was­­ser-Sicker­­schäch­­ten wer­den Auf­fang­be­cken und Mul­den sowie Sicker­gru­ben genutzt, genutzt, um das Regen­was­ser zu ver­si­ckern. Die­se Metho­de wird genutzt, um die Ent­wäs­se­rung von Gebäu­den und Gebie­ten zu sichern. Durch eine hydrau­li­sche Berech­nung und Erd­boh­run­gen für Pro­ben wird der Ort der Ver­si­cke­rungs­schäch­te ermit­telt. All­ge­mei­ne und pau­scha­le Aus­sa­gen über Bau­or­te gibt es nicht.

Wie wird ein Regen­­was­­ser-Sicker­­schacht gereinigt?

Die Rei­ni­gung eines Sicker­schachts für Regen­was­ser kön­nen Pri­vat­per­so­nen nicht durch­füh­ren. Wir sind hoch­qua­li­fi­zier­te Fach­kräf­te, die sich die­sem Pro­blem anneh­men, über­las­sen Sie es den Profis!

Unse­re Leis­tun­gen beinhal­ten unter ande­rem die Rei­ni­gun­gen von allen Ver­si­cke­rungs­an­la­gen. Wir kom­men mit einem Saugs­pül­wa­gen und Hoch­druck­spül­wa­gen mit neu­es­ter Hoch­druck­tech­nik, um Ver­schmut­zun­gen zu ent­fer­nen und fach­ge­recht zu ent­sor­gen. Im ers­ten Schritt wird eine Kanal­prü­fung durchgeführt.

Mit einer Kame­ra befah­ren wir die Zuläu­fe und über­prü­fen den Zustand. Nach der Inspek­ti­on wird ent­we­der eine Rei­ni­gung durch­ge­führt oder ein War­tungs­in­ter­vall bestimmt. Die Schlamm­mas­se wird abge­saugt und mit dem Hoch­druck­rei­ni­ger wird das Kies­bett gespült und Sedi­men­te hoch­ge­schwemmt. Die­se Ver­schmut­zun­gen wer­den eben­falls abgesaugt.

Ein gro­ßer Vor­teil der Regen­­was­­ser-Sicker­­schäch­­te ist die hohe Wie­der­her­stel­lungs­quo­te (bis zu 90%) des Kies­bet­tes. Das Sys­tem ist dadurch lang­le­big und sehr soli­de. Aller­dings wer­den Regen­­was­­ser-Sicker­­schäch­­te nicht mehr gebaut, da die Bau­ge­neh­mi­gung nur noch sel­ten mehr erteilt wird. Behörd­li­che Geneh­mi­gun­gen wer­den nur für sicker­fä­hi­ge Flä­chen erteilt. Spe­zi­al­ge­rä­te boh­ren in die Erd­schicht und Fach­leu­te mes­sen die Erd­boh­run­gen mit kon­trol­lier­ten Werten.

Ein Sicker­schacht für Regen­was­ser kann bis zu 8 m tief sein, das erfor­dert einen Tief­sau­ger, der bis 15 m Tie­fe rei­chen kann. Wenn Sie eine Was­ser­zapf­stel­le vor Ort haben, kön­nen wir den Trans­port von Was­ser oder die Nut­zung städ­ti­scher Hydran­ten an Kos­ten und Zeit sparen.

Kos­ten für die Rei­ni­gung von Sicker­schäch­ten für Regenwasser

Wir bie­ten Ihnen eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung und Orts­be­sich­ti­gung an! Alle Leis­tun­gen beinhal­ten meh­re­re Unter­su­chun­gen für die Pro­blem­lö­sung. Nach einer gründ­li­chen Über­prü­fung und der Ermitt­lung des Ver­schmut­zungs­gra­des der Sicker­gru­be kön­nen wir Ihnen dann eine bedarfs­ge­rech­te War­tung und Kos­ten­an­schlag geben.

Die Rei­ni­gung und der Auf­wand vari­ie­ren anhand der Grö­ße der Schäch­te und wei­te­ren Fak­to­ren, wie dem Zustand der Schäch­te und Kom­pli­ka­tio­nen sowie tech­ni­schem Auf­wand. Mit unse­rem Not­dienst sind wir in ganz NRW unter­wegs und bei einer Sicker­schacht­rei­ni­gung Ihr per­fek­ter Ansprechpartner!

Wir kön­nen Ihnen daher kei­ne pau­scha­len Ange­bo­te vor der Sich­tung vor­schla­gen! Mit einer regel­mä­ßi­gen Ein­hal­tung von War­tun­gen und Rei­ni­gun­gen spa­ren Sie sich für die fol­gen­den Ter­mi­ne wei­te­re Kos­ten. Spre­chen Sie uns ger­ne an, wir bera­ten Sie gerne!

Gabriele van Boxmer, Geschäftsführerin RKT-NRW

➦ Spre­chen Sie jetzt direkt mit Ihrem Spezialisten.

Seit über 15 Jah­ren in ganz Deutsch­land kom­pe­tent und leis­tungs­stark an Ihrer Sei­te – vom Indus­trie­be­trieb bis zum Privathaushalt.

➥ Wie gehen wir vor?

24h Not­dienst & Kontakt
RKT-NRW GmbH Überwachungszertifikat Entsorgungsfachbetrieb
Siegel Fettabscheideranlagen
rkt-nrw-fortbildung-fachkunde

Sicker­schäch­te – Die­se Fra­gen stel­len uns unse­re Kunden

Menü